Le Perreux fordert zum sportlichen Wettkampf

Wir freuen uns am Freitag, den 8.5.2015, neunzehn Schwimmer mit ihren drei Trainern zum Sportleraustausch, neben Volleyball-Spielern und Schützen,willkommen zu heißen.

Vielen Dank allen Gastfamilien für die Bereitschaft französische Schwimmer aufzunehmen! Diese Bereitschaft bedeutet: Zeit zu investieren, sich Kümmern, Fahrdienste übernehmen, Lunchpakete vorzubereiten, einen Schlafplatz vorzubereiten und vor allem: dem Gast das Gefühl des Willkommen-Seins zu vermitteln. In unserer verplanten Zeit ist dies nicht mehr selbstverständlich, deshalb: ein ganz besonderes “Dankeschön”!!!!!!

Die französischen Gäste kommen am Freitag um 9 Uhr an. Nach einer Begrüßung von Oberbürgermeister Franz Stumpf im Rathaussaal, bekommen unsere Gäste eine Forchheimer Stadtführung. Wer als Gasteltern daran teilnehmen möchte, kann dies gerne tun. Im Anschluß, gibt es für die Franzosen noch ein Mittagessen.

Den Freitagnachmittag verbringen wir mit Spiel,Spaß und Kennenlernen im Königsbad. Larissa bereitet hier eine kleine “Trainingseinheit” vor.

Den Nachmittag verbringen wir beim Klettern – hoffentlich spielt das Wetter mit!!!!!!!

Zum bunten Abend lädt die Stadt Forchheim in die Adalbert -Stifter- Schule ein.

Nach zwei ausgefüllten Tagen und Abenden nehmen wir am Sonntagvormittag  viel zu schnell wieder Abschied!

Uli Haas