Liebe Vereinsmitglieder,

wie aus den Medien schon zu entnehmen war, besteht im Königsbad aufgrund von undichten Wasserrohren Sanierungsbedarf.

Die Sanierung wird nach aktuellen Informationen nicht vor Dezember 2017 starten.

Aus diesem Grund hat die Stadt beschlossen, die alljährliche Wartung des Bades im September auszusetzen.

Der Trainingsbetrieb für alle Gruppen beginnt somit mit Ende der Sommerferien.

Sobald wir von der Stadt Forchheim einen festen Terminplan für die Sanierung erhalten, werden wir Euch/Sie umgehend informieren.

Wir werden uns auch bemühen, durch Anmietung von Ausweichflächen in Bamberg und Erlangen einen Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Bätzel

1. Vorstand